Hinter- oder Abgründe?


Focus on foreground carousel

“Wir haben die Anwender dann nicht mehr gefragt, sonst wären wir ja nie mehr fertig geworden.”

Zwischen allen unseren Projektbudgets haben wir ein paar Teilbudgets verschoben – einige unwichtige Projekte sind dabei unter die Räder gekommen, aber die Wichtigen sind jetzt immerhin in Betrieb gegangen.

Was ist am Inhalt dieser Zitate falsch, aber so richtig grundfalsch?

Projekte und ihr Umfeld, das von menschlichen Beziehungen und Verhalten geprägt wird, erfordern einen pfleglichen Umgang mit allen Aspekten, insbesondere mit den Zielen, Erwartungen und Voraussetzungen; und ganz viele dieser Voraussetzungen liegen beim Menschen:

  • beim Kunden,
  • beim Anwender,
  • beim Sponsor,
  • bei den “Fleischhaltern” (oder “Stakeholder” auf Neu-Denglisch)
  • und allen,

denen am Projekt mehr liegt, als nur eine potenzielle Sprosse auf der Jakobsleiter ihrer persönlichen Karriere.

Wir von der Projektflüsterei kümmern uns um diese vielen Aspekte Ihrer Projekte. Auf den Rennbahnen der Pferdewetten spielen “Pferdeflüsterer” mittlerweile eine ganz grosse Rolle. Welche Rolle spielen auf den Rennbahnen Ihrer Projektwetten “Projektflüsterer” überhaupt? Oder vertrauen Sie ausschliesslich auf Ihren “Jockey”, pardon: Projektleiter?